Webdesign und
Wordpress Theme Entwickler

// Kay Burmester


Wer:

Kay Burmester
Dipl. Designer, Muthesius Hochschule Kiel

Wo:

Soltau / Heidekreis, Hamburg, Berlin.
Ich arbeite remote oder gerne in Ihrer Agentur.

Skills:

Als Webdesigner bin ich auf vielen Feldern tätig. Ich begeistere mich für moderne Webprogrammierung und Animationen.
Meist erstelle ich die Konzepte für neue Webseiten und schreibe Seo-Texte, ich fotografiere und layoute. Auch analysiere ich Zugriffe und Userverhalten und lasse die Ergebnisse zur Optimierung einfließen.

Was macht gutes Webdesign aus:

Ich gestalte seit 20 Jahren Webseiten. Natürlich hat sich da viel verändert. Das Internet ist mittlerweile ein Getümmel um die ersten Google-Plätze. Daher sollte eine gute Website erst einmal von der Zielgruppe gefunden, dann genutzt und zuletzt positiv erlebt werden. Dazu geben Feinheiten einer Website Charakter und Würze, wie die Optimierung für mobile Geräte und die Seitengeschwindigkeit. Es ist wichtig, wie Google die Seite bewertet und hier schneiden eigens entwickelte Themes einfach besser ab.

Warum ich Wordpress liebe:

Ich arbeite mit WordPress seit dem Jahr 2010, da ich so einfach SEO-freundliche Webseiten gestalten kann, wie es zuvor mit Flash nicht möglich war.
Andere CMS-Systeme probierte ich zwar auch, aber ich finde die intuitive Admin-Oberfläche von WordPress ist einfach besser. Wichtig ist zudem, dass hier sehr viele Entwickler damit arbeiten, es erweitern und verbessern. Die unendlich vielen kostenlosen Erweiterungen haben WordPress so populär gemacht und das Webdesign damit aus Entwicklersicht revolutioniert, oder besser konfektioniert.

Wie entstehen Wordpress Seiten:

Eine WordPress Website besteht auf einem Theme und einer Datenbank. Das Theme kann gekauft oder frisch entwickelt werden.
Ich nutze Themeforest-Themes, bevorzuge aber die Erstellung eigener Themes, da die Anpassung fertiger Themes sehr zeitintensiv werden kann und spezifische Kundenwünsche selten machbar sind.

Das sagen Kunden bei Google

Modernes Wordpress Theme Development

Responsive Webseiten mit Bootstrap CSS Framework

Webseiten für mobile Geräte passen sich der Größe an. Bootstrap nutzt das flexible Flexbox-Raster und ist dank seiner Struktur individuell auf das jeweilige Projekt zuzuschneiden, infolgedessen die Seite schlank bleibt.

Sass als Precompiler

Neben der HTML Daten wird der Look & Feel einer Website mit Stylesheets beschrieben.
Mit Sass gibt es einen deutlich übersichtlicheren Stylesheet-Code, der so pflegleicht und wiederverwendbar wird. Mit Gulp wird dann alles zu einer komprimierten CSS-Datei kompiliert, ebenso bei JavaScript.

Individuelle Admin-Oberfläche für Wordpress

Visuelle Page Builder für WordPress sind beliebt, da sie die Entwicklungszeit reduzieren, aber Sie erhöhen den Pflegeaufwand und verwirren Ungebübte.
Daher setze ich bevorzugt auf das Plugin ACF Pro, es ist ein eigens für das Projekt entwickelter Page Builder, baut Seiten schneller auf, ist pflegbarer und für Kunden übersichtlicher.

Tel.: 0178.187 59 90